Anangeln am Meer

(Maasholm, 6. und 7. April 2013)

Der Winter war hart und lang. So war unser Meeresangeln Anfang April für die meisten von uns die erste aktive Berührung im Jahr mit unserem geliebten Hobby.

Die Ostsee und das Wetter meinten es gut mit uns. So konnten wir frühlingshafte Meerluft schnuppern und ein wenig Sonne tanken. Diesmal brachte uns der Kutter "Antje D" aus Maasholm an den Fisch.

Der Fang bestand am ersten Tag vorwiegend aus Plattfisch (...der Wattwürmer sei Dank),

am zweiten Tag - bei mehr Drift - wurden dann einige wenige Dorsche gefangen.

Höhepunkt war aber ganz klar der Drill eines großen Lachses. Jürgen C. hatte ihn an der Leine. Leider konnte der Lachs nicht gelandet werden, aber der Anblick des großen Fisches an der Wasseroberfläche war für alle beeindruckend.

Allen Mitfahrern hat die Tour gut gefallen, die Stimmung war prächtig, auch wenn die Fänge - ostseetypisch - nicht überragend waren.

Dieses Jahr haben wir den Kutter nicht voll besetzt, wir hätten noch mehr als 10 Angler zusätzlich mitnehmen können. Wir wollen an unserer jährlichen Vereinsveranstaltung - Meeresangeln - festhalten und hoffen 2014 auf eine größere Beteiligung.

Torsten Baumann. top